Neuer Start in der Einsteinstraße in München

Es ist vollbracht! Die Kartons sind ausgepackt, die Kühlschränke befüllt und auch unser Team hat sich mittlerweile gut in den neuen Räumlichkeiten eingelebt. MysteryRooms München ist flügge geworden und von Laim zum Max-Weber-Platz gezogen.

Aus gutem Grund, wie man zugeben muss wenn man die repräsentativen Räume betritt, die sich auf insgesamt über 1.000qm² erstrecken. Die hohen Decken geben Raum für langgestreckte Fenster und somit viel Licht. Die Dielen knarzen sacht unter jedem Schritt und erzählen von einem Hauch Nostalgie, die gerade unserem Erfolgsspiel „Das Geheimnis des Captain’s“ sehr gut zu Gesicht steht. Zusätzlich zu unseren eigentlichen Spielräumen im ersten Obergeschoss bietet auch der eindrucksvolle Gewölbekeller Raum für weitere Spiele und Eventmöglichkeiten wie Krimidinner, Mind Games und noch vieles mehr, das sich aktuell noch in der kreativen Schaffenszeit befindet.

Die lang erprobten Spiele, die sich auch noch in Laim befunden hatten, haben hier eine neue Heimat gefunden. Wir, das Team von MysteryRooms, können mit Fug und Recht behaupten, dass sich der Umzug jetzt schon gelohnt hat. Wir sind gespannt, zu welchen Ideen uns die neuen Räumlichkeiten noch verleiten werden. Ein Geheimnis sei bereits verraten: Ein Escape Game, das gute Biertradition und München vereint, ist in Planung und soll standesgemäß in unserem Gewölbekeller mitsamt alten Bierbraumaschinerien stattfinden.

By | 2017-09-28T08:53:23+00:00 August 1st, 2017|München|Kommentare deaktiviert für Neuer Start in der Einsteinstraße in München

About the Author:

Das Team von MysteryRooms steht für geballte Schlüsselkompetenzen wie Truhenöffnungen, Geheimniskrämerei und Mysterien-Kreation. Von unseren Büros in Interlaken, Essen und München aus sind wir für euch virtuell stets zur Stelle!