Corona Infos

FAQ – Coronainformationen

Am Standort in München ist derzeit eine Beschränkung der Teilnehmer gesetzlich geregelt. Beachte bitte die geltenden Kontaktbeschränkungen in München:
https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtinfos/Coronavirus-Fallzahlen.html

In Interlaken gelten die Angaben der jeweiligen Escape Rooms.

Am Standort in München besteht während des Spiels keine Maskenpflicht (bei einem Haushalt). Bitte beachtet aber, dass ihr bei der Ankunft, dem Aufenthalt im Gebäude und der Einweisung eine Maske tragen müsst, sowie bei Spielen mit mehr als einem Haushalt.

In Interlaken besteht während des gesamten Aufenthaltes im Gebäude eine Maskenpflicht – auch während des Spiels (bei mehr als einem Haushalt).

Nein, leider nicht. Auch wenn du selber keine Symptome zeigst darfst du dann nicht zu uns kommen. Wir empfehlen dir dann, den Termin zu verschieben. Solltest du hingegen nach dem Kontakt mit der Covid-19 positiv getesteten Person selber einen Corona Test gemacht haben, welcher negativ ist, darfst du natürlich kommen.

Ja, Stornierungen aufgrund von Beschlussänderungen, Verdachtspersonen, zur Vorbeugung oder sonstigen im Zusammenhang mit Covid-19 stehenden Ereignissen sind eurerseits und unserseits möglich.

Dennoch empfehlen wir einen Escape Room, da ihr anders als bei den meisten anderen Entertainment-Möglichkeiten exklusiv als Gruppe unter euch seid.

Ja, allerdings müssen auch hier die gesetzlichen Regelungen zur Teilnehmerbeschränkung (s.o.) beachtet werden. Außerdem können wir aufgrund der derzeitigen Situation keinen Kindergeburtstagstisch anbieten.

Ja! Mit unseren MysteryHome-Games „Die Insel der 5 Kapitäne“ und „Ein Zaubermittel für Alice“ könnt ihr euch den Rätselspaß nach Hause holen und auch Kindergeburtstage (bis ca. 12 Jahren) veranstalten.

Weitere Fragen? – Wir helfen gerne!

München:

munich@mystery-rooms.com

Tel.: 089/62249277

Interlaken:

interlaken@mystery-rooms.com

Tel.: +41 78 727 69 70‬

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. [Stand 17.06.2021]